Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Als verantwortliche Anbieterin kläre ich dich im Folgenden über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf.

Falls du selbst einen Blick in die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werfen möchtest, findest du sie  unter

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679

 

Kontakt mit mir

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden deine angegebenen Daten (Name, Emailadresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen drei Monate gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter.

 

Cookies

Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an – sie dienen mir viel mehr, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löscht. Sie ermöglichen es, deinen Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Du kannst deine gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Speicherung und Nutzung der Cookies für Google Analytics mittels Deaktivieren von „Cookies von Drittanbietern“ widerrufen. Ferner kannst du die Speicherung und Nutzung von Cookies auch technisch durch entsprechende Browser-Einstellungen bzw. Browser-Add-ons verhindern. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google, sowie die Weiterverarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über meine Website meinen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötige ich deine E-Mail-Adresse, deinen Namen und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Ich verwende die double-Opt-in Funktion – das bedeutet, dass sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, du ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung erhältst. Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Mailchimp“, einer Marke der Rocket Science Group in den Verinigten Staaten Amerikas. Adresse: The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA.

Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei in meinem Auftrag auf Grundlage eines Datenverarbeitungsvertrages, den ich mit Mailchimp geschlossen haben. Darin verpflichtet sich Mailchimp, die Daten meiner Nutzer zu schützen, nur in meinem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Ich vertraue auf die Zuverlässigkeit und die IT-Sicherheit sowie Datensicherheit bei Mailchimp. Mailchimp verpflichtet sich die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. MailChimp ist mit dem US-EU Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Unter folgendem Link findest du die Datenschutzbestimmungen von MailChimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Mailchimp verwendet zudem das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Informationen zu Google Analytics findest du unter dem gleichnamigen Abschnitt.

Ich weise darauf hin, dass nach dem Versand des Newsletters dein Nutzerverhalten im Hinblick auf meinen Newsletter von mir ausgewertet wird. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-/Zählpixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf meine Website verlinken und es so ermöglichen, dein Nutzerverhalten im Hinblick auf den Newsletter auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung technischer Informationen, z.B. zu deinem Browser, deinem System, deiner IP-Adresse und dem Zeitpunkt des Abrufs, sowie Web-Beacons, die deiner E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden.

Das Abo des Newsletters kannst  du jederzeit stornieren. Entweder du benützt den Abmelde-Link ganz unten bei jedem Newsletter oder du sendest mir die Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: susanne@stressfreiesleben.at . Ich lösche anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Beiträge auf meiner Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B. Social Plugin für Facebook, Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser der jeweiligen Nutzer senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Ich bemühe mich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse zum Beispiel für statistische Zwecke speichern. Soweit dies mir bekannt ist, kläre ich dich darüber auf.

 

Kommentare und Beiträge

Wenn du Kommentare im Blog hinterlässt, wird deine IP-Adresse gespeichert und du wirst nach deiner E-mail-Adresse gefragt. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann ich für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und aus diesem Grund bin ich an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Web-Analyse

Meine Website verwendet Funktionen zur Website-Analyse von Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google LLC. Google ist unter dem EU-US-Privacy-Shield-Abkommen (2016) zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.  Stimmst du der Verwendung von  Cookies zu, ermöglichen diese eine Analyse des Benutzerverhaltens der Besucher auf meiner Website. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Du kannst dies verhindern, indem du deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden. Ich habe mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Mein Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung meines Angebotes und Webauftritts.

Da mir deine Privatsphäre wichtig ist, habe ich die Einstellung so gewählt dass deine IP-Adresse anonymisiert wird. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monate aufbewahrt.

 

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ist es dir möglich, dich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Du erreichst mich unter folgenden Kontaktdaten:

Susanne Hummer

Meiselstraße 43/39, 1150 Wien, Österreich

E-mail: susanne@stressfreiesleben.at

Mobiltelefon: +43(0) 664 528 11 88

 

Sicherheit

Ich habe technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um deine personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend jeweils dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

 

Änderungen

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich werden, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Deshalb behalte ich mir vor, diese jederzeit zu ändern. Sofern für eine Änderung deine Einwilligung erforderlich ist, werde ich diese von dir einholen. Eine geänderte Version der Datenschutzerklärung werde ich ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn du meine Website wieder besuchst, solltest du dir daher die Datenschutzerklärung erneut durchlesen.

 

Stand: Juli 2018